Über mich

Handlungsfähig werden und bleiben

Als promovierter Sport- und Bildungswissenschaftler habe ich mich sowohl in Forschung als auch Lehre sehr intensiv mit Sozialisations- und Bildungsprozessen in unterschiedlichen Settings auseinandergesetzt. Aktuell steht die strategische Weiterentwicklung der Lehre im digitalen Zeitalter mehr denn je im Mittelpunkt der Diskussionen. Hier darf Digitalisierung in der Lehre nicht einfach mit Technisierung gleichgesetzt werden, sondern muss um die zentralen Aspekte der Vernetzung und des Transfers erweitert werden, damit Veränderungsprozesse angestoßen werden können. Digitalisierung ist ein strategisches Thema und nie abgeschlossen. Die hohe Wandlungsgeschwindigkeit erfordert eine regelmäßige Anpassung und Überprüfung, an die sich rasant ändernde Anforderungslage in unserer Lebens- und Arbeitswelt. Eine zentrale Herausforderung bleibt daher die Entwicklung und Ausformulierung einer konkreten und gleichzeitig möglichst nachhaltigen Zielsetzung, die auch weiterhin auf Veränderungen reagieren kann.


Die folgende Abbildung veranschaulicht meine fünf Meta-Kompetenzen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mein-kompetenzprofil_mod-2.png.
Mein Kompetenzprofil

Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen aus dem Bereich „Lehren und Lernen“

  • HFD-cert „Innovator“
  • Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik
  • Heidelberger Didaktikzertifikat
  • Heidelberger Kompetenztraining zur Entwicklung mentaler Stärke
  • DOSB-Trainerlizenz A Volleyball Leistungssport
  • DOSB-Ausbilderzertifikat
  • DVGS-Lizenz Rückenschule
  • DVGS-Lizenz Osteoporose
  • DVGS-Lizenz Medical Nordic Walking
%d Bloggern gefällt das: