Innovation und Agilität im Hochschulsport – Vom Podcast zum Audio-Coach

Erst kürzlich hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) die Corona-Pandemie zum Wort des Jahres gekürt, dicht gefolgt von Lockdown, AHA und systemrelevant. Aus bildungstheoretischer Perspektive fällt mir spontan der Podcast ein – „10 Millionen Deutsche hören regelmäßig Podcasts“ (1). Innerhalb der vergangenen drei Jahre ist der Podcast für viele Menschen ein wichtiger Teil ihres„Innovation und Agilität im Hochschulsport – Vom Podcast zum Audio-Coach“ weiterlesen